Suche
  • Wir sind gerne für Dich da!
  • marcantonius@spreadyourtalent.com / +49 (0) 221 98 65 63 25
Suche Menü

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Als freier Musiklehrer eine (nebenberufliche) Existenz aufbauen (Webinar)

Montag, Dezember 16 @ 18:30 - 20:00 CET

„Ich gebe schon ein bisschen Unterricht, so ganz nebenbei. Habe ich jetzt schon ein eigenes Musikinstitut?“

„Ich plane, mir mit dem Unterrichten ein solides zweites Standbein oder eine Vollexistenz aufzubauen, was muss ich alles bedenken, damit das klappt?“

In diesem Workshop verschaffen sich die Teilnehmer zuerst Klarheit über ihre eigene Situation und erarbeiten alle wichtigen Fragen, die auf dem Weg in die musikpädagogische Freiberuflichkeit beantwortet werden müssen. Dann werden konkrete Lösungswege angeboten und Strategien aufgezeigt, die die Teilnehmer befähigen, ihre individuellen weiteren Schritte in die Freiberuflichkeit erfolgreich und kraftvoll zu gehen bzw. weiterzugehen. Um die eigene Arbeitsfreude und damit auch die Leistung dann auf sehr gutem Niveau zu halten wird auch die Wahrnehmung für eigene Bedürfnisse, Bedenken, Stärken und „Schwächen“ thematisiert werden.

 

ANMELDUNG / TICKET 

 

ZIELGRUPPE
Musikerinnen und Musiker aller Genres, die freiberuflich als Musiklehrer starten oder mehr aus ihrer Tätigkeit herausholen wollen, Hochschulabsolventen im künstlerischen oder pädagogischen Fach Musik, Berufsfachschulabsolventen Musik, Kirchenmusikhochschulabsolventen

 

INHALT

MODUL 1: Wo komme ich her?
Wir betrachten genau die eigenen Musiziergeschichte, die eigenen Erfahrungen als Schüler/in, die bisherigen positiven wie auch negativen Erfahrungen als Lehrer, das Spektrum der persönlichen und formalen Qualifikationen als Lehrer/in.

 

MODUL 2: Wo stehe ich heute?
Analyse des Wohnortes und der aktuellen Lebensumstände (berufliche, privat, finanziell). Betrachtung der Motivationen für den Schritt in die professionelle Freiberuflichkeit (eigene musikalische Vorlieben und Schwerpunkte und Flexibilitäten; bisherige Berufserfahrungen). Was sind meine persönliche Stärken und Schwächen. Aktuelle Verpflichtungen (zeitlich, finanziell). Wie steht es mit meinem persönlichen Sicherheitsbedürfnis. Wie gut (oder weniger gut) bin ich persönlich organisiert.

 

MODUL 3: Wo will ich hin?
Lebensplanung. Vision der idealen Arbeitswoche. Zeitlicher Aspekt. Finanzieller Aspekt.

 

MODUL 4: Wie gehe ich los?
Selbstorganisation. Werbematerialien. Unterrichtsort / Musikgeschäfte / Kollegen staatl. oder Privat. Timing und Standort des Startes und der Werbung. Reaktionen auf Anfragen über direkten Kontakt, Telefon, Internet. Verkaufsgespräch am Telefon. Verkaufsgespräch beim Kennenlerntermin. Terminplanung bei fast leerem Terminkalender.

 

 

WARUM TEILNEHMEN?
Ein gelungener Start ist die Voraussetzung, aber noch nicht die Garantie für einen guten Flug.
Als freiberuflicher Musiklehrer eine solide (nebenberufliche) Existenz aufbauen und pflegen bedarf eines umfassenden Ansatzes auf persönlicher, organisatorischer, wirtschaftlicher und interpersoneller Ebene. Die hier entwickelten Fragen und Erkenntnissansätze werden -gründlich durchdacht und beständig bearbeitet- für einen langfristig guten Flug sorgen. Dazu gehört die Freude beim Unterrichten, die Vermeidung möglicher Schwierigkeiten, Reflexion und evtl Veränderung der Honorarsituation, solide Schüleranbindung, Zeitplanungen.
Eine Investition von wenigen Euros, intensiver Zeit und konzentrierter Hirnarbeit, die sich langfristig enorm lohnt.

 

DOZENT: Jürgen Kampik

Jürgen Kampik absolvierte das Münchner Gitarreninstitut und studierte Musik- und Bewegungserziehung mit Schwerpunkt Sozial- und Heilpädagogik am Orff-Institut in Salzburg. Er unterrichtet seit 33 Jahren, arbeitete parallel dazu 15 Jahre als Musiktherapeut in einem sozialpädiatrischen Zentrum. Seit 10 Jahren führt er sehr erfolgreich als Fulltime-Freiberufler sein eigenes Musikinstitut in Regensburg und Bernhardswald. Aktuell zunehmend auch als Autor und Webinarist tätig werdend.

https://www.kampikmusik.de/

 

 

ONLINE SEMINARE DIE VORTEILE
+ Videovorteil: Wir zeichnen das Webinar für Dich auf. Im Nachgang kannst Du Dir das Video noch beliebig oft anschauen. Zusatzwert: 29 EUR und mehr
+ Zeitvorteil: Keine Anreise notwendig. Nimm gemütlich von zu Hause aus teil
+ Pyjamavorteil: Die Teilnahme ist ohne Webcam möglich
+ Preisvorteil: Raum- und Getränkekosten gibt es nicht. Dies macht erschwingliche Teilnahmegebühren möglich.

 

 

SPRACHE
Deutsch

 

 

TICKETS & ANMELDUNG

– Early Bird: 35 EUR nur bis 2.12.2019
– Standardtarif 47 EUR
(Preise inkl. MwSt. und Gebühren)

Du möchtest regelmäßig Webinare und mehr bei uns besuchen? Dann werde Mitglied in unserer neuen Online Community und nutze zahlreiche Vorteile: https://spreadyourtalent.com/de

ANMELDUNG / TICKET 

 

 

100% ZUFRIEDENHEIT OHNE WENN UND ABER
Wir möchten ausschließlich zufriedene Teilnehmer zu unseren Kunden zählen. Solltest Du nicht zufrieden sein, gilt eine uneingeschränkte Geld-Zurück-Garantie innerhalb von 30 Tagen. Hierzu genügt eine kurze Email an marcantonius@spreadyourtalent.com

 

 

MINDESTTEILNEHMERZAHL
5 Personen. Andernfalls wird ein Folgetermin benannt. Alternativ werden auf Wunsch des Ticketkäufers bereits bezahlte Tickets per Banküberweisung zurückerstattet.

 

 

Kontakt
https://spreadyourtalent.com/de/kontakt/

Veranstaltungsort

Online-Veranstaltung

Veranstalter

SPREAD YOUR TALENT
Telefon:
+49 221 98 65 63 25
Website:
https://spreadyourtalent.com