Suche
  • Wir sind gerne für Dich da!
  • info@spreadyourtalent.com / +49 (0) 221 98 65 63 25
Suche Menü

Artist Development Programm

SYT Peergroups – das weltweit einzigartige Artist Development Programm für Musiker, Ensembles und Bands

  • Möchtest Du endlich wissen, was für Dich persönlich oder Deine Band der nächste Schritt ist und warum?
  • Du kennst Deinen nächsten Schritt und möchtest diesen zielgerichtet und professionell umsetzen (Album Release, Bekanntheit steigern, mehr Gigs etc.)?
  • Willst Du gerne persönliches Coaching genießen und gleichzeitig Unterstützung in einer Gruppe von offenen und motivierten Gleichgesinnten erfahren?
  • Willst du mit anderen Kreativen zusammen arbeiten, die ihre Karriere ebenfalls ernst nehmen und sich gegenseitig ermutigen und inspirieren?

Dann sind SYT Peergroups genau das Richtige für Dich!

Worum geht’s?

„Es geht um Dich, wo Du heute stehst und wo Du hin möchtest – und wie Du dabei Deine Kreativität unternehmerisch besser auf die Straße bringst!“
(Marc Antonius Dominick – Artist Developer)

Bei den SYT Peergroups handelt es sich um ein deutschsprachiges live Online Gruppen-Coachingprogramm. Es vereint die Vorzüge individueller Beratung bzw. Coaching mit einer Teamkomponente 👬, welche sich durch Motivation, Feedback und ‚Accountability‘ in der Gruppe auszeichnet.

Jetzt bewerben!

Jetzt sind insgesamt 20 Plätze für das im September 2018 zum dritten Mal an den Start gehende Programm verfügbar. Nutze die Chance, individuell gecoacht und Teil einer eingeschworenen Gruppe zu werden!

Deine Bewerbung ist auf zwei verschiedene Arten (Telefonat oder Fragebogen) möglich. Wähle einfach, was Dir lieber ist und klicke den Button:

Bewerbung per Telefongespräch
Bewerbung per Fragebogen

Für wen ist es?

Musiker (alle Genres), Ensembles, Bands, Labels, Musikmanager und weitere Akteure aus der Musikbranche:

  • Menschen, die sich ernsthaft weiterentwickeln möchten.
  • Kreative, die Freude daran haben, ihren individuellen Weg zu gehen, auch wenn dieser manchmal schmerzhaft ist
  • MusikerInnen, die bereits Profi-Status haben oder bereit sind, sich dorthin zu entwickeln.

Was sind Peergroups?

Peergroups sind eine neue Art und Weise mit anderen Kreativen in einer vertraulichen Kleingruppe (standortunabhängig) zusammen zu arbeiten und zu wachsen.

Du arbeitest an Deinen eigenen Themen, Zielen und Herausforderungen. Dies unter der Leitung von Marc Antonius Dominick und eingebettet in eine sorgfältig zusammengestellte Gruppe von Gleichgesinnten.

Das schweißt zusammen. Denn in einer Gruppe fühlst Du Dich nicht mehr alleine mit Deinen Herausforderungen. Im Gegenteil, Du findest Gleichgesinnte, die ähnliche Themen haben und im Austausch zu hervorragenden Sparringspartnern werden können.

 

SYT Peergroups – die Vorteile im Überblick

  1. Coaching und Beratung durch Marc Antonius Dominick persönlich
  2. Kein Einzelkämpfer-Dasein mehr – Ansporn, Sparring, Spaß und Halt in einer Gruppe von Gleichgesinnten
  3. Erfahrungs- und Know-how-Austausch im vertraulichen Umfeld
  4. Weiterentwicklung und Umsetzung individueller Vorhaben
  5. Wachstum durch gegenseitigen Support und Teilen von beruflichen Netzwerken
  6. Wertvolle neue Kontakte und Verbindungen
  7. Ortsunabhängige Teilnahme durch Online-Ausrichtung sichergestellt

Deine Bewerbung ist auf zwei verschiedene Arten (Telefonat oder Fragebogen) möglich. Wähle einfach, was Dir lieber ist und klicke den Button:

Bewerbung per Telefongespräch
Bewerbung per Fragebogen
 

Aufbau und Ablauf

Die Fakten:

  • 6 Monate Laufzeit (Sept. 2018 – Febr. 2019), monatlich 2 Sessions online
  • Eine Peergroup besteht aus 4 Teilnehmern / Teilnehmerinnen
  • Insgesamt 20 Plätze verfügbar (5 Peergroups)
  • Insgesamt finden 12 Online-Sessions statt:
    • 6 Peergroup-Sessions
    • 6 Knowledge-Boost-Sessions
  • Dauer je Session: 90 Minuten
  • Entwicklungsaufgaben für die Zeit zwischen den Peergroup-Sessions
  • Private Facebook-Gruppe für den kontinuierlichen Austausch mit allen Teilnehmern

In allen Sessions kommen wir online über Skype oder unsere bewährte Webinar-Plattform zusammen. Dies gewährleistet, dass alle Mitglieder unabhängig von ihren Standorten teilnehmen können. Das übrigens auch mobil vom Smartphone aus.

a) Peergroup-Sessions

Eine Peergroup besteht aus 4 Personen plus Coach. Während der 1,5 stündigen Sessions erhältst du jeweils bis zu 20 Minuten 1-zu-1 Coaching mit Marc Antonius Dominick. ZUSÄTZLICH genießt Du den Vorteil, den Coachingeinheiten Deiner Weggefährten lauschen zu dürfen und wertvolle Lernimpulse mitzunehmen. Hinzu kommt Feedback und Ideenkraft aus der vertrauten Gruppe.

Zwischen den Peergroup-Sessions gilt es, individuell erhaltene Strategien und Aufgaben umzusetzen. Denn in der jeweils nächsten Session wird auf den jeweiligen Fortschritt und auf aufgetretene Herausforderungen / Fragen eingegangen und es werden wiederum neue Aspekte in Deinem individuellen Artist Development Sheet festgehalten.

b) Knowledge-Boost-Sessions

Knowledge-Boost-Sessions ergänzen die Peergroup-Sessions und haben Online-Seminar-Charakter. Hier kommen die Teilnehmer aller Peergroups zusammen. Vermittlung von Strategien, Methoden und Know-how stehen dabei im Vordergrund. Jede Session wird mit einer umfangreichen Frage-Antwort-Runde (Q&A) abgeschlossen, damit keine Fragen offen bleiben. Mehr dazu im nächsten Abschnitt.

c) Facebook Gruppe

Zusätzlich erhalten alle Teilnehmer Zugang zu einer privaten Facebookgruppe. Dort werden Marc Antonius Dominick und sein Team weitergehende Fragen beantworten. Alle Teilnehmer haben die Möglichkeit Informationen, Ressourcen und Kontakte zu teilen, sowie gegenseitig Unterstützung zu leisten, um auch zwischen den Terminen auf dem richtigen Weg zu bleiben.

 

Welche Schwerpunkte hat das Artist Development Programm?

Bei den a) Peergroup-Sessions gibt es keine vordefinierten Themen-Schwerpunkte. Du wirst als Teilnehmer dort abgeholt, wo Du stehst und was Du brauchst, um die von Dir gewünschte Weiterentwicklung (z.B. Album-Release, Steigerung Bekanntheit, mehr Auftritte) zu meistern. Ziel ist es, Dich über 6 Monate hinweg aktiv in die Umsetzung zu bringen und Dich dabei kontinuierlich zu begleiten:

  • Welche Strategie ist für Dich sinnvoll, um Deine individuelle Karriere voranzutreiben?
  • Was ist für Dich persönlich jetzt der richtige nächste Schritt? Und was folgt dann darauf?
  • Wie setzt Du das konkret um?
  • Was ist bei auftauchenden Hindernissen und Chancen zu tun?

Bei den b) Knowledge-Boost-Sessions wirst Du Dir Wissen aneignen, welches die meisten Musiker dort draußen nicht haben. Dabei geht es um folgende Punkte:

  • Wie denken und handeln moderne Musiker (Artist Mindset)?
  • Wie entwickeln und verfolgen Musiker ihre Ziele (Goal Tracking)?
  • Wie machen Musiker auf sich aufmerksam (Funky Marketing)?
  • Wie bleiben Musiker in Erinnerung (Authentic Branding)?
  • Wie bauen Musiker Netzwerk und Fanbase aus (Deep Audience)?
  • Wie stabilisieren und steigern Musiker ihre Einnahmen (Artist Business Models)?

 

Investition

Die Gebühr für die Teilnahme an einer der exklusiven Gruppen setzt sich aus einer einmaligen Sign-Up Gebühr  und einem monatlich wiederkehrenden Beitrag zusammen. Beitragszahlungen erfolgen über das SEPA-Basislastschrift-Verfahren.

BezeichnungLaufzeitInvestition*
pro Monat
Sign-Up*
einmalig
Musiker / Kreative6 Monate120 EUR30 EUR
Business (Labels, Musikmanager etc.)6 Monate240 EUR30 EUR

* inklusive gesetzliche Mehrwertsteuer und aller Gebühren
Stand: 26.06.2018, Änderungen jederzeit vorbehalten

Deine Bewerbung ist auf zwei verschiedene Arten (Telefonat oder Fragebogen) möglich. Wähle einfach, was Dir lieber ist und klicke den Button:

Bewerbung per Telefongespräch
Bewerbung per Fragebogen
 

Was macht Peergroups so besonders?

  • Du wirst Deiner kreativen Karriere einen Energieschub geben und in die Umsetzung gehen
  • Du wirst lernen, Dich auf das für Dich Wesentliche zu konzentrieren
  • Du wirst Deine Artist Brand schärfen, so dass sich diese authentisch und gut für Dich anfühlt
  • Du wirst Klarheit über Deine Zielgruppe / Hörerschaft gewinnen
  • Du wirst erfahren, was Du tun musst, um mehr Leute zu erreichen und die Beziehung zum bestehenden Publikum zu intensivieren
  • Du wirst ganz neue Einkommenskanäle für Dein kreatives Business identifizieren
  • Du wirst diese Reise nicht alleine einschlagen. Denn Du wirst eine eingeschworene Gruppe von Gleichgesinnten an Deiner Seite haben, die Deine Motivatoren, Sparringspartner und Netzwerkerweiterung zugleich sein werden 🙂

 

Wie und bis wann kannst Du Dich bewerben?

Damit wir die Gruppen sorgfältig zusammen stellen können, benötigen wir ein paar Informationen von Dir, die wir telefonisch oder per Fragebogen einholen. Die Bewerbung ist kostenfrei. Im Programm sind maximal 20 Plätze verfügbar.

Bewerbungen werden im Juli 2018 entgegengenommen. Die Peergroups gehen im September 2018 an den Start!

Deine Bewerbung ist auf zwei verschiedene Arten (Telefonat oder Fragebogen) möglich. Wähle einfach, was Dir lieber ist und klicke den Button:

Bewerbung per Telefongespräch
Bewerbung per Fragebogen
 

Künstler-Stimmen

Feedback zu einem unserer Workshops (2018):

Weitere Kundenstimmen hier.

 

Marc Antonius Dominick

Marc ist Artist Developer und Inhaber von SPREAD YOUR TALENT. Er berät vor allem Profi-Musiker und Nachwuchskünstler, die ihr nächstes Ziel oder die nächste Karrierestufe schneller erreichen möchten. Darüber hinaus setzen Ensembles und Bands, sowie Musikmanager und Labels auf sein Know-how.

Foto by Timm Bourry

Marc im Video (2 Min.)

 

 

FAQ – Häufig gestellte Fragen und Antworten

Wie werden die Gruppen zusammen gesetzt? Wer wird Teil meiner Gruppe sein?
Bei der Zusammensetzung achten wir auf eine Balance aus Einheit und Vielfalt was den kreativen Hintergrund, den Karrierelevel und die professionelle Erfahrung als Kreativer angeht.

Kann ich auch Personen vorschlagen, die ich gerne als Weggefährten in meiner Peergroup mit an Bord hätte?
Ja, sehr gerne. Im Auswahlgespräch (oder im Fragebogen) hast Du die Möglichkeit, diese mit anzugeben. Falls diese Personen bisher noch nichts von SYT Peergroups gehört haben, dann weißt Du, was zu tun ist 😉

Kann ich auch mit meiner Band teilnehmen?
Ja. Einfach die anderen Bewerber (Bandmitglieder) benennen, damit wir Euch zuordnen können. Dennoch ist eine Bewerbung je Interessent notwendig.

Ist eine Teilnahme auch für Labels, Musikmanager und andere Unternehmen möglich?
Ja, bei uns lernst Du Strategien und Tools kennen, die Du bisher vielleicht noch nicht auf dem Schirm hattest. Diese kannst Du dann selbst anwenden oder an Deine Künstler weitergeben.

Was bekomme ich über die virtuellen Treffen (2x monatlich) hinaus noch?

  • Du erhältst Dein individuelles Artist Development Sheet, welches Deine Arbeitsgrundlage für die nächsten 6 Monate sein wird.
  • Du profitierst vom Kontakt zu den motivierten Mitgliedern Deiner Gruppe auch außerhalb der Sessions.
  • Du erhältst Zugang zu unserer privaten Facebookgruppe. Dort werden Fragen beantwortet, Informationen und Ressourcen geteilt sowie im Team Unterstützung geleistet. So bleibst Du auch zwischen den Terminen auf dem richtigen Weg.

Was passiert, wenn ich einmal nicht an einer Session teilnehmen kann?
Damit Du und auch Deine Teamkollegen möglichst viel von der Gruppe haben, erwarten wir, dass die Teilnahme an den Sessions hoch priorisiert wird. Dennoch verstehen wir, dass Kalender-Konflikte dann und wann passieren bzw. auftreten können.

Funktioniert Online Coaching in einer Gruppe?
Ja. Virtuelle treffen ermöglichen Flexibilität und eine unkomplizierte Teilnahme von nahezu jedem Ort der Welt aus. Nur so sind gemeinsame Termine mit einer Gruppe von Menschen regelmäßig durchführbar.

Wie lange muss ich mich verpflichten bzw. kann ich bei Nichtgefallen kündigen?
Die Laufzeit des Artist Development Programms liegt bei 6 Monaten. Es braucht eine gewisse Zeit, um Vertrauen und eine hervorragende Atmosphäre im Gruppenkontext aufzubauen. Daher wollen wir nur Teilnehmer, die sich gerne für eine gewisse Dauer verpflichten.
Dennoch hat jeder die Möglichkeit, die Teilnahme bis 14 Tage nach der ersten Session abzubrechen. Danach ist eine Kündigung ausgeschlossen.

Wie erfolgt die Bezahlung?
Die Bezahlung erfolgt über das SEPA-Lastschrift-Einzugsverfahren.

Erhalte ich eine Rechnung für meine Unterlagen (Steuer, etc.)?
Ja, alle Teilnehmer erhalten jeweils Rechnungen (mit Ausweis der Umsatzsteuer) zum Abschluss eines Quartals. Wird spontan eine Rechnung benötigt, ist auch dies machbar.

In welcher Sprache erfolgt das Gruppen-Coaching?
Deutsch

Ist die Bewerbung mit Kosten verbunden?
Nein, die Bewerbung ist kostenfrei. Erst bei Aufnahme in das Artist Development Programm fallen die oben erläuterten Teilnahmegebühren an.

Wie funktioniert der Bewerbungsprozess und wie geht’s dann weiter?

  1. Ganz einfach. Bewirb Dich im Rahmen eines lockeren Telefonats mit Marc Antonius Dominick (ca. 30 Minuten) oder alternativ über den Online-Fragebogen.
  2. Im Nachgang prüfen wir, ob Du gut in eine der Peergroups passen würdest und geben Dir bis Anfang August eine Rückmeldung, ob Du dabei bist.
  3. Der erste Coachingtermin (September 2018) für Deine Peergroup wird noch im August vereinbart.

Bewerbung per Telefongespräch
Bewerbung per Fragebogen

 

Ich habe Fragen, wen kann ich ansprechen?
Gerne! Kontaktiere uns einfach per
E-Mail: marcantonius(at)spreadyourtalent.com
Telefon: 0221 98 65 63 25
WhatsApp: 0163 844 69 11

Ansprechpartner: Marc Antonius Dominick (Inhaber)

Letzte Aktualisierung: 16.7.2018

 

Weitere Kundenstimmen

  • "Es war einer der spannendsten Workshops die ich seit langem erleben durfte. Danke Marc, für dein interessantes Wissen. Ich freue mich auf die gemeinsame Umsetzung!"

    Sascha Lang
  • "Ich fand Dein Coaching sehr informativ und hilfreich."

  • "Nach einem mehrstündigen Coaching in Köln hatten wir uns schnell einen großen Überblick über alle relevanten Themen verschafft und einen 6 Monats Plan, der in regelmässigen und gut geplanten Skypesessions abläuft. Alle Bereiche werden durchleuchtet, optimiert und ich habe jedes Mal sehr konkrete „Hausaufgaben“ bis zur nächsten Session, die gut zu bewältigen sind. Ein Prozess des „Sich-bewusst-sein-werdens“ kommt ins Rollen, Eigenreflektion und der Mut etwas zu ändern nach all den Jahren.Vieles bleibt natürlich persönlicher Geschmack und auch Marc kennt sich eventuell nicht im jedem Musikgenre bis ins letzte Detail aus, aber in Marketing-Dingen weiß er extrem gut Bescheid und ist dabei zum einen in der Lage einem klar zu machen, wo Dinge wirklich geändert werden sollten und zum anderen bereit zu akzeptieren wo persönliche Grenzen sind.Auf jeden Fall arbeite ich jetzt deutlich strukturierter, denke u.a. mehr über Bewerbungstexte nach, über mich selber als Künstlerpersönlichkeit. Marc ist da ein sehr guter und positiver Unterstützer und vor allem immer ansprechbar. Eine neutrale Person von ausserhalb zudem, der man in diesem Business vertrauen kann."

    Isabelle Bodenseh
  • “Sehr interessanter Vortrag, sehr informativ, ich habe mal wieder sehr viel neues kennengelernt. Bzw. häufiger habe ich gedacht „…das müsste ich dringend mal angehen!“ oder „da müsste ich mich dringend mal drum kümmern“. Ja, man könnte noch so viele Dinge tun, man müsste nur die nötige Zeit haben. Es war mal wieder sehr interessante, kreative Menschen anwesend und Marc Antonius hat es sehr schnell geschafft, uns allen das Thema auf unterhaltsame Art nahe zu bringen. Vielen Dank."

    Karsten Allenstein
  • "Super Input! Marc hat jede Menge Ideen und neue Ansätze, die das Musikerleben enorm vereinfachen."

    Benedikt Hesse
  • "Marc ist ein guter Zuhörer und Sparring Partner, der mit viel Aufmerksamkeit, Enthusiasmus, Liebe zum Detail, Tipps und Ideen zuhört, mitdenkt, weiterdenkt, Erfahrungen teilt, konstruktive Kritik zu formulieren weiß und einen einfach neu motiviert und inspiriert aus dem Gespräch gehen lässt. Arbeit und Reflektion, die Spaß macht und zielführend ist. Dafür DANKE!"

    Tanguentro / Heinke Fiedler
  • "Ich bin super happy mit Deiner Arbeit und dem, was wir in den letzten zwei Monaten an den Start gebracht haben!"

  • "Du hast du mir die richtigen Tipps gegeben und ich habe das Gefühl, dass ich jetzt besser gewappnet bin für die Dinge, die noch vor mir liegen. Ich finde es immer wichtig, solche Menschen wie dich, die über einen solchen Erfahrungsschatz verfügen in der Hinterhand zu haben. Alleine kann man lange nicht so viel erreichen, wie mit der Unterstützung von Menschen wie dir. Das gibt mir ein Gefühl der Sicherheit. Auch dein offenes Ohr für die persönliche Situation (das, was jetzt nicht konkret die Arbeit angeht) fand ich große Klasse. Du hast mir wirklich auf allen Ebenen weiterhelfen können. Insofern bin ich wirklich hochzufrieden! Danke dafür!"

    Fabian Glück
  • "Das Einzel-Coaching bei Marc war sehr gut. Er geht fundiert und individuell auf die Wünsche, Bedürfnisse und Ausrichtung des Kunden ein, hilft bei Eigen-Analyse und Problemstellungen und versucht, den Künstler nicht zu verbiegen oder in eine andere Richtung zu pushen, die nicht gewünscht ist. Die Atmosphäre ist professionell und trotzdem persönlich-freundlich, die Kommunikation findet auf Augenhöhe statt und man fühlt sich definitiv ernst genommen. Inhaltlich entstehen im persönlichen Gespräch einige neue Denkanstöße und Blickwinkel, Verbesserungsvorschläge werden stets mit guten und sinnvollen Gründen belegt und man bekommt das Gefühl, hinterher effizienter ausgerichtet zu sein - mit einem klareren Fokus auf das Wesentliche. Ich kann Marc nur weiterempfehlen und freue mich ihn kennengelernt zu haben."

    Mirko Meurer
  • "Lehrreich! Dankeschön Marc Antonius Dominick. Es war großartig und hat mega Spaß gemacht."

    Fatma Saral-Pfefferkorn
  • "Ich hatte gestern einen großartigen Tag! Wir haben den ganzen Tag sehr intensiv über meinen Werdegang, bisherige Karriere, meinen jetzigen Stand, über meine Ziele gesprochen und wie ich sie erreichen kann. Weiterhin haben mir die Beiden sehr viel Wissen über Labels vermittelt und, ob diese für mich momentan oder generell überhaupt geeignet wären. Ich habe noch nie so tiefgehend und auf den Punkt meine musikalische Karriere beleuchtet bekommen. Dafür bin ich sehr dankbar. Es waren für mich zwischendurch auch emotionale Momente dabei, weil ich gemerkt habe, wie sehr ich Musik liebe und mir wieder bewusst wurde, warum ich diesen Weg gehe und weitergehen will!"

  • "Hallo Marc, superspannend! Vielen Dank. Ich finde Spread you Talent sehr inspirierend!“

    Almut Siepmann
  • "Vielen Dank lieber Marc Antonius Dominick für die inspirierende Coachingsession heute. Es hat riesig Spaß gemacht mit Dir zu sprechen und Deine Außenperspektive auf mein Projekt WAMP hat mir einen neuen Blick auf die Stärken ermöglicht, die ich bisher noch gar nicht so klar gesehen habe. Du hast mir tolle Tipps mit auf den Weg gegeben und ich habe das deutliche Gefühl, heute meinem Traum einen großen Schritt näher gekommen zu sein. Dankeschön, dass Du Dir so viel Zeit genommen hast."

  • "Im Moment werte ich gerade alles aus, was Du mir geschickt hast und arbeite meine Notizen durch, das ist wirklich interessant und gibt mir eine völlig anderen Blickwinkel. Echt Klasse! Vielen Dank nochmal dafür :-)"

    Diana Hebold
  • "Ich fand das Webinar sehr interessant und informativ. Sehr viele Punkte und Ideen, die ich direkt aufgreifen und bei/an mir ausprobieren möchte. Durch das Webinar hab ich einen Überblick bekommen, wo ich mich wiepositionieren könnte, wenn ich ein fertiges Produkt habe, wie ich es über welche Kanäle bewerben könnte. [...] Also, das Webinar hat mich auf jeden Fall auf die richtige Fährte gebracht!"

  • "Es hilft mir, einen Ansprechpartner zu haben, der mit den vielfältigen Herausforderungen von Musikern im digitalen Zeitalter vertraut ist. Ich finde Gruppencoaching sogar effektiver als Einzelcoaching, weil es inspirierend ist, sich mit den anderen Teilnehmern auszutauschen!"

  • "Was mir am meisten hilft ist der verbindliche Termin, der wie ein kleiner Arschtritt ist, um voran zu kommen und beim nächsten mal berichten zu können, dass sich was bewegt hat."

  • „Du bist ein guter Zuhörer und kannst Dich schnell in komplexe Projekte rein denken. Der Enthusiasmus, den Du in Deine Arbeit steckst, merkt man auch an die vielen Infos und Aktionen, die Du bei Meetups oft 'for free' anbietest. Dein Angebot ist somit nicht nur für Musiker und Künstler attraktiv, sondern kann jeden Selbstständigen weiter bringen! Weiter so…“

  • "Ich finde dein Projekt großartig. SYT hat in mir viel bewegt und einen Haltungswechsel bewirkt, der mich offener und mit echter Begeisterung auf andere Menschen zugehen lässt. Auf diese Weise sind jetzt schon viele schöne Kooperationen entstanden. Oder kurz: SYT hat mir Mut gemacht!"

    Nicolai Burchartz
  • "Danke, dass es Menschen wie dich gibt! Du hast in kürzester Zeit die komplexen Muster, die sich aus meiner Arbeit ergeben, aufgeschlüsselt, mir konkrete Wege gezeigt und Tips gegeben wie ein Schlachtplan aussehen könnte und mir vor allen Dingen Mut gemacht mir selbst zu vertrauen und an meinen Weg zu glauben. Neutrale Ratgeber, die einen musikalischen Background haben, sich aber auch bestens mit der wirtschaftlichen Seite der Branche auskennen und uneigennützig eine fundierte Wegweisung bieten, immer im Bezug auf die jeweilige Künstlerpersönlichkeit, sind selten. Umso dankbarer bin ich, dir begegnet zu sein. Spread your talent, too! 😉 Und nun Attacke!“

  • "Ich habe durch dich das erste Mal das Gefühl vermittelt bekommen, dass ich mein Ziel durch meine eigene Kraft, meinen Einsatz, mein Tun erreichen kann. [...] Ich habe den Weg verstanden. Seitdem, ist er endlich greifbar für mich. Greifbar nicht = vorher unerreichbar, sondern, weil ich verstehe, worauf es ankommt, damit man step by step als Künstler bekannter und erfolgreicher wird. Und du erstickst meine Ideen, von denen ich überzeugt bin, nicht im Keim, wie ich es sonst von anderen erfahren habe, sondern suchst im Gegenteil Wege und Möglichkeiten, um diese mit mir umzusetzen und zu realisieren. Dafür bin ich dir sehr dankbar. [...] Du bist der moderne Manager, der im Sinne des Künstlers denkt und agiert. Denn ich glaube, nur ein Künstler, der seinen Weg und seine Kunst ausschließlich in seinem Sinne betreibt, kann sich als authentisch und frei bezeichnen.“

  • "Du hast sofort erkannt, wo ich an mir feilen soll und hast mir nochmal bewusst gemacht, wer ich bin. Auch durfte ich nochmal meine bisherige Musikerzeit revue passieren lassen. Sehr hilfreich gewesen. Kurz und Knapp und Fix absolut gute Arbeit geleistet... Hervorragend! Danke Dir ganz dicke, werde weiter rocken und Vollgas geben! Rock die Bude!"

  • "Spread Your Talent ist eine tolle Möglichkeit sich zu Reflektieren und eigene Prozesse im kreativen Schaffen zu optimieren. Sei dabei!"

    Kai H. Krieger alias SiveOne
  • "Marc Antonius ist ein sehr guter Zuhörer und versteht es in wenigen Minuten sich einen guten Überblick über die Persönlichkeit des Teilnehmers zu machen und ihn genau die richtigen Tipps für die nahe und mittelfristige Planung des persönlichen Wachstums als Künstler zu geben. Man fühlt sich sofort von ihm verstanden und aufgehoben. Sofort war ich motiviert seine vorgeschlagenen Tipps in die Tat umzusetzen. Es hat bei mir so einige Steine ins Rollen gebracht!!! Vielen, vielen Dank für die tolle Beratung!"

    Ann-Cathrin Obinyan
  • "It was a nice surprise to see that Marc knows what he's talking about because in this business there are many people who claim they know it all but know nothing. Marc is a kind, openminded person with skills who really wants to help creative entrepreneurs move their careers forward. I suggest you do a Skype session with him and see for yourselves. 🙂 Héllena"

  • "Viel habe ich diese Woche neues entdeckt und doch sind die Wege unendlich. Aber ich habe durch Dein authentisches Gespräch etwas erhalten von dem ich nicht weiß was es genau ist, aber es hat etwas mit dem angenommen werden zu tun. Seit langem hatte ich in unserem Gespräch wieder etwas ganz ehrliches gefunden, jemand der nicht nur ein offenes Ohr hat, sondern der auch emphatisch genug ist um hineinzuhorchen. Und das Horchen ist in der Kunst, besonders auch im Schauspiel essenziell. […] Dafür möchte ich Dir danken."

  • "It was such a pleasure meeting you today! I have been looking for a more focused plan and you have given me excellent advice, ideas, and resources to spread my talent!“

    Shari Brownstein
  • "Das Gespräch mit Marc Antonius war enorm inspirierend: Große Ideen stecken in diesem Mann und konkretes Know-How, wie man sich den Visionen nähern kann. Mit ihm konnte ich Vorstellungen entwickeln, wie ich mit Ideen für die Eurythmieszene und deren gesellschaftlicher Wirksamkeit an eine große Masse herantreten kann. 'Das musst du groß denken...' Dieser Satz ist seitdem mein besonderer Antrieb. Vielen Dank für dieses so wichtige Projekt!“

    Thomas Feyerabend
  • "Ich habe nun wieder ein paar frische Ziele, bin motiviert und es tat unheimlich gut mal mit jemanden zu sprechen, der etwas zu sagen hat. Als Tänzer oder Pädagoge sieht man Kollegen höchstens mal im vorbei gehen auf dem Flur und zwischen den Kursen, sich für produktive Gespräche unter "seines Gleichen" zu verabreden ist schon selbst eine Kunst für sich. Ha, ha,…;) Also, danke ich dir nochmal ganz herzlich.“ (Anmerkung 2016: Nadine stößt zum Team dazu!)

  • "The person behind SPREAD YOUR TALENT is a very charismatic and open minded one, with such positive attitude and passion to help others. […] The way I see it, SPREAD YOUR TALENT is more like a school that prepares artists for today's art business standards and helps them tackle difficulties and handle opportunities the right way. […] No matter at what stage of your career you are standing, check out this wonderful movement and take part in interesting stuff like the 97ArtistsProject and more!"

    Elina Laivera
  • "Zu Beginn des Gesprächs habe ich viel von mir und meinen Aktivitäten erzählt, in denen ich mich bisher als Künstlerin empfand. Über Fragen und Zusammenfassungen hast Du mir ein Muster widergespiegelt, indem ich eine individuelle künstlerische Ausrichtung entdecken konnte, die mir davor noch gar nicht so konkret bewusst war. Es tat gut von einem aussenstehenden eine Objektive Sicht auf Alles zu erhalten. Ich habe auf menschlicher wie sachlicher Ebene die Unterstützung bekommen meinen geebneten Weg, nun professionell weiter zu verfolgen. Step by Step! ..als Experiment! Im Gepäck habe ich jetzt Mut und einige Tipps, zur Umsetzung von realistischen Zielen, die ich selbst in die Hand nehmen kann. Es tat gut zu hören...: lass dich nicht in Formen pressen, versuch nicht irgendwem gerecht zu werden, schreibe mal drauflos,..und die Welt will tatsächlich Leute sehen die frei von sich weg agieren."

  • "Ich hatte das Gefühl, mit einem Menschen zu sprechen, der sich wirklich Gedanken gemacht hat über die Ziele, die ich formuliert habe. Als Künstler neigt man oft dazu, die Welt ein bisschen anders zu sehen und in Dimensionen zu denken, die eigentlich nicht existieren und dabei manchmal den Überblick über die Dinge, auf die es ankommt, zu verlieren. Dein rationaler und sachlicher Blick auf das Business war mal wieder eine andere Facette über mein Schaffen. Dafür kann ich nur danke sagen."

    DAN O’CLOCK
  • "Das Coaching mit Marc Antonius ist super. Ich finde es klasse, dass wir trotz der räumlichen Distanz (Vietnam-Deutschland) regelmäßige Skype-Sessions haben. Es motiviert und inspiriert mich extrem, meine Musik, die bisher nur Leidenschaft war, nun ernsthafter zu nehmen und gar als Beruf in Betracht zu ziehen. Zumindest werde ich professionell begleitet und vieles übers Musikgeschäft ergibt jetzt einen Sinn und ich sehe meinen Weg als Berufsmusiker deutlicher."

    Van Lam Vissay
  • "Super Podcast. Informativ und innovativ für Anfänger, Semiprofis und Etablierte. Klasse“

    Hanz Thodam
  • "Dein Vortrag war sehr interessant und informativ und ich bin froh, die Reise nach Frankfurt gemacht zu haben."

Kundenfeedback per Video hier.

 

Zurück nach oben…